100 Tage Umtauschrecht Kauf auf Rechnung versandkostenfrei innerhalb DE & AT 26.078 Produktbewertungen 62.879 Artikel sofort lieferbar
Badteppich mit Kindern und Hund

Wo kann man einen Badteppich noch nutzen?


Ein Badteppich ist viel praktischer als man denkt und im Gegensatz zu den meisten „normalen“ Teppichen pflegeleicht und gut für die Waschmaschine geeignet.

Ein Badteppich ist also weit mehr als nur ein „Badteppich“ und sein Nutzen kann in verblüffender Weise vielseitig eingesetzt werden.
Die entscheidenden Vorteile für eine Zweckentfremdung liegen klar auf der Hand: Badteppiche sind in den verschiedensten Größen und Farben erhältlich und dabei ausgesprochen pflegeleicht, waschbar und trocknergeeignet.

Das heißt, sie sind sehr anpassungsfähig und durch ihr vielseitiges Farbenspektrum entsprechend für viele Gelegenheiten erprobt.
Frau liegend auf Badteppich
Sie werden überrascht sein, wofür Sie einen Badteppich noch nutzen können:

  • ...als Bettvorleger, in Größe und Farbe passend zum Schlafzimmer. Bettvorleger werden vor die Bettkanten auf den Boden gelegt. So schützen sie die nackten Füße beim Aufstehen vor den kalten Holz- oder Fliesenböden. Ein Badteppich, der als Bettvorleger seinen Dienst aufnimmt, ist ein flauschiger angenehmer Fußwärmer und darüber hinaus ein attraktiver Blickfang in den Schlafräumen.
Badteppich als Bettvorleger
  • …im Kinderzimmer als weicher, kuscheliger Teppich in verschiedenen Größen und bunten, frischen Farben. Kleine Kinder, sowie auch Große, spielen liebend gerne auf dem Boden. Dort können sie sich am besten ausbreiten um ihren Spiel- und Baudrang auszuleben. Für diese Aktivitäten sind dekorative und farbenreiche weiche Badteppiche perfekt und wärmend zugleich. Da kann auch mal ein Saftglas umkippen- schnell gewaschen und getrocknet kommt der Badteppich sauber und frisch wieder zum Einsatz.
Mädchen und Hund auf Badteppich
  • …als Fußabstreifer vor einer Terrassentüre. Nach getaner Gartenarbeit ist es unangebracht mit schmutzigen und erdbehafteten Schuhen das Haus zu betreten. Da ist ein waschbarer Badteppich in dunkler Farbe die ideale Lösung, um den gröbsten Schmutz zu aufzufangen. Kinder, die vom Spielen aus dem Garten kommen, werden gleich vor der Terrassentür von diesen Teppichen „abgefangen“, bevor die Spuren der Abenteurer die ganze Wohnung in Beschlag nehmen.

  • …als Flurteppich ist er dank seiner flexiblen Größe perfekt passend für jeden Flur und jede Diele. Als „Entree“ ist ein Badvorleger eine willkommene Augenweide. Ein Badteppich - als Flurteppich genutzt - ist pflegeleicht, robust und gemütlich zugleich.
Badteppich Flur
  • …in Hobbyräumen sehr beliebt. Da Hobbyräume sich meist im Keller befinden, fühlt sich naturgemäß der Boden oft recht kalt an. Hierfür wären  beispielsweise synthetische strapazierfähige Badteppiche mit Kuscheleffekt besonders gut geeignet, damit die Füße nicht zu sehr auskühlen. Außerdem bringen diese bunten Farbkleckse im Hobbyraum die kreativen Ideen erst so richtig zum blühen. 

  • …als Läufer in der Küche. Der Badteppich ist eine ideale Alternative, um ein behagliches Flair in die Küche zu zaubern. Zugleich attraktiv, dient er als perfekter Schutz gegen Schmutz und ist durch seine pflegeleichte Eigenschaft hervorragend für die Waschmaschine bei mindestens 60 Grad geeignet.
Badteppich Küche
  • …als Untergrund für Katzen- und Hundekörbchen, einen Katzenkratzbaum oder für diverse Fressnäpfe. Diese Utensilien sind auf den praktischen Badteppichen sicher und gut platziert. Dabei sind die kuschelig weichen Badvorleger äußerst strapazierfähig und was zwingend notwendig ist, hygienisch waschbar.
Badteppich mit Hund und Katze
Hätten Sie gedacht, dass es für Badteppiche so reichlich viele Möglichkeiten gibt, die im Wohnbereich für angenehme Atmosphäre sorgen und nutzbringend sind?

Vielleicht haben wir Sie auf einige gute Ideen gebracht, und Ihre Wünsche können mit einem komfortablen, strapazierfähigen und pflegeleichten Badteppich bestens erfüllt werden.