100 Tage Umtauschrecht Kauf auf Rechnung versandkostenfrei innerhalb DE & AT 25.661 Produktbewertungen 51.765 Artikel sofort lieferbar

Bademantel Formen – welche gibt es?


Beim genaueren Hinsehen ist Bademantel nicht gleich Bademantel. Da gibt es viele unterschiedliche Modelle, die für jeden Geschmack ausgerichtet sind und jedem Anspruch Rechnung tragen. Im Vordergrund stehen allerdings immer die Bequemlichkeit sowie ein attraktives und stilvolles Aussehen.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die unterschiedlichen Ausführungen der Bademantel-Modelle vor: 

  • Damen- und Herrenbademantel
  • Bademantel mit Kapuze
  • Kimono Bademantel
  • Kinderbademantel
  • Bademantel mit Schalkragen
  • Bademantel mit Reißverschluss – mit Bindegürtel – Tunnelgürtel - Kordelkragen
  • Bademantel mit Knöpfen und Kelchkragen

Damen- und Herrenbademäntel


Es gibt Bademäntel für speziell für Damen und solche für Herren. Zwischen den Modellen für Männer und Frauen lassen sich teilweise größere Unterschiede erkennen:

Die männlichen Bademantel-Formen fallen in der Regel weiter und großzügiger aus.

Die Schnitte der Damenbademäntel dagegen sind etwas schmäler und zeigen mehr Figur. Durch die leichte Taillierung aufgrund eines A-Linien-Schnittes, bekommt der Damenbademantel eine weibliche Eleganz, die durch einen schicken Bindegürtel attraktiv unterstützt wird.

Des Weiteren gibt es die beliebten geschlechtslosen Unisex-Modelle, in denen sich die Damen und Herren gerne im Partner-Look präsentieren. Diese Bademäntel lassen sich ausgesprochen lässig und komfortabel tragen.
Damen- und Herrenbademantel

Bademantel mit Kapuze


Bademäntel mit Kapuze sind besonders bequem und ideal zum Einkuscheln. Ein entspanntes Wohlfühlen von Kopf und Körper ist hiermit angenehm möglich. Ein Kapuzenbademantel wärmt und trocknet sanft Haut und Haare. Er eignet sich perfekt für einen erholsamen Wellnesstag, in der Sauna, beim Fitnesstraining oder im Schwimmbad.

Kapuzen-Bademäntel gibt es in vielen verschiedenen Variationen und vielfältigen Farben und Designs. Ob kurz oder lang, flauschig und schwer oder besonders leicht für die sommerlichen Temperaturen, ein Kapuzenbademantel lädt sie immer zum Wohlfühlen ein. 

Bademäntel mit Kapuze werden aus unterschiedlichen Stoffarten wie Frottier, Velours, Pique oder Mikrofaser hergestellt, die sich hervorragend tragen lassen und dabei noch pflegeleicht sind. Da entscheidet allein nur der individuelle Geschmack.
Bademantel Kapuze

Kimono Bademantel


Die Kimono-Variante lehnt sich, wie der Name es schon andeutet, an den japanischen Kimono-Stil an und verleiht dem Träger und der Trägerin eine ansprechende Optik.

Eigentlich ist der ursprüngliche Kimono kein wirklicher Bademantel im klassischen Sinn, doch mit den entsprechenden Stoffen, ist er für diese Aufgabe wie geschaffen. Der Kimonobademantel ist nicht nur ausgesprochen bequem, sondern positioniert sich mit seiner besonderen Form zu einer attraktiven Augenweide.

Exklusive Materialien wie Seide oder Satin, gepaart mit exotischen Stickereimotiven und eleganten Schnitten mit figurbetonten Bindegürteln, machen manche Kimono- Bademäntel zu ausgefallenen Besonderheiten.
Kimonobademantel Damen

Kinderbademantel


Auch die „Kleinen“ lieben und brauchen ihren eigenen kleinen Bademantel. Vor allem im Schwimmbad, aber auch zu Hause nach dem Baden sind die Kids, besonders bei zu großer Abkühlung, anfällig für Erkältungskrankheiten. Doch mit einem Kinder- Bademantel werden sie gut geschützt und warmgehalten.

Bademäntel für Kinder müssen kuschelig und gemütlich sein. Hochwertige Stoffqualitäten sorgen für ein flauschig angenehmes Tragegefühl. Vor allem aber müssen sie farbig sein und freundlich aussehen. Am besten mit beliebten Motiven bedruckt, die die umschwärmten Helden aus der Märchen- und Filmwelt abbilden. 
Kinderbademantel

Bademantel mit Schalkragen


Schalkragenbademäntel zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr edel und stilvoll aussehen. Das Revers betont eine elegante Optik und lässt die Silhouette schlanker und größer erscheinen. 

Einige Modelle sind auffallend raffiniert kreiert. Mit wärmenden Frottier innen und feinem Glattstoff außen wirkt so ein Schalkragenbademantel äußerst nobel. Er ist für diejenigen angemessen, die es etwas schicker haben möchten und einen gewissen Komfort, Behaglichkeit und Luxus bevorzugen.
Damenbademantel Schalkragen

Bademantel mit Reißverschluss – mit Bindegürtel – mit Tunnelgürtel


Der Reißverschluss Bademantel ist der „Liebling“ vieler Damen. Auf Grund seiner zuverlässigen Sicherheit bietet er einen hohen Tragekomfort. Diese Sicherheit besteht darin, dass der Bademantel mit Reißverschluss absolut zuverlässig geschlossen bleibt und die Dame sich der vollkommenen Entspannung hingeben kann. Die Gefahr des unvorhergesehenen Öffnens des Bademantels ist somit ausgeschlossen. Man fühlt sich sicher und obendrein hübsch angezogen.

Perfekt trägt sich so ein Reißverschluss Bademantel beispielsweise im Krankenhaus oder bei einem Kuraufenthalt. Geschützt und sicher vor neugierigen Blicken nehmen Sie entspannt Ihre Untersuchungstermine und Kur-Anwendungen wahr. Und zu Hause schlüpft man einfach nach einem erholsamen Bad in den Mantel, schließt den Reißverschluss und kuschelt sich ganz gemütlich auf die Couch.

mit Bindegürtel

Einige besondere Bademantel-Modelle sind zusätzlich zum Reißverschluss noch mit einem Bindegürtel versehen. Dieser sieht nicht nur sehr schick aus, sondern schmeichelt obendrein noch der Figur. Die vorteilhafte Körperform und die ansprechende Optik lassen ein selbstbewusstes und sicheres Tragegefühl entstehen.
Bademantel Bindegürtel

mit Tunnelgürtel

Ein Reißverschluss Bademantel, der zusätzlich mit einem Tunnelgürtel ausgestattet ist, hat dieselben positiven Eigenschaften wie das Modell mit Bindegürtel. Der Unterschied allerdings ist der, dass ein dünner Frottiergürtel in einem eingenähten Tunnel in Hüfthöhe des Bademantels eingefädelt ist. Der Vorteil ist der, dass dieser Gürtel nicht verloren gehen kann. Er zaubert, durch die angedeutete Gürtel-Taillierung, eine ebenso attraktiv ansprechende Optik wie es ein Bindegürtel vermag.

Ein Bademantel mit Reißverschluss und Bindegürtel beziehungsweise mit Tunnelgürtel bietet Ihnen einen außergewöhnlichen Tragekomfort egal ob aus Frottier oder Velours.
Bademantel Tunnelgürtel

mit Kordelkragen

Es gibt Bademäntel, die zum praktischen Reißverschluss noch mit einem Kordelkragen ausgestattet sind. Dieser besondere Schnitt lässt ein komplettes Verschließen des Bademantels bis oben zu und eignet sich für Damen, die sich gerne rundherum und von oben bis unten warm einkuscheln wollen.
Kordelkragen Bademantel

Bademantel mit Knöpfen und Kelchkragen


Mit einem Bademantel, der sich mit einer schicken Knopfleiste präsentiert und dazu noch mit einem aparten Kelchkragen geschmückt ist, fühlt sich „Frau“ anmutig und weiblich. Er gibt der Trägerin ein gutes Gefühl von Attraktivität. Dieser typische Damen-Bademantel zeichnet sich besonders durch seinen vorteilhaften A-Linien-Schnitt aus, sowie durch den angenehm weichen Veloursstoff und das geschmackvolle Design. Ein zusätzlicher Bindegürtel, der die Figur besonders hervorhebt, rundet die außergewöhnliche und ansprechende Erscheinung ab.
Bademantel Knöpfe